Einschulung 2016


Am 25. August ist es endlich soweit. Für die neuen Erstklässler unserer Schule ist der lang ersehnte erste Schultag gekommen. Traditionell beginnt der in der GS Am Wiehen mit dem Einschulungsgottesdienst. Schulleitung, Pastor, Gemeindepädagoge und die Kinder der 4. Klassen gestalten einen Willkommensgottesdienst. Anschließend geleiten die “Großen” aus den 4. Klassen die neuen Schülerinnen und Schüler in ihren Klassenraum. Sie werden den Erstklässlern als Paten zur Seite stehen und sie insbesondere in den ersten, noch ungewohnten Schulwochen bei der Eingewöhnung unterstützen. Tradition hat auch die Bewirtung der Eltern und Großeltern durch den Förderverein. Während der ersten Schulstunde ihrer Kinder können sie bei einem Kaffee warten, andere Eltern kennenlernen, sich über die Arbeit des Fördervereins unserer Schule informieren und die beliebten Schul T-Shirts erstehen.

Einzug in die Schule.

Einzug in die Schule.

Der Förderverein bewirtet mit Kaffee und verkauft die beliebten Schul T-Shirts.

Der Förderverein bewirtet mit Kaffee und verkauft die beliebten Schul T-Shirts.

Viertklässler als Paten geleiten die Erstklässler in die Schule.

Viertklässler als Paten geleiten die Erstklässler in die Schule.

Auf dem Weg von der Kirche in die Schule.

Auf dem Weg von der Kirche in die Schule.

Die Schulleiterin Frau von dem Bussche begrüßt die Erstklässler.

Die Schulleiterin Frau von dem Bussche begrüßt die Erstklässler.

Ein spannender Tag beginnt und gleich geht es los.

Ein spannender Tag beginnt und gleich geht es los.

Die neuen Schultaschen sind gepackt.

Die neuen Schultaschen sind gepackt.