Wichtige Infos zum Schuljahr 2021/2022


Quarantäne bei Geschwistern in Kita und anderen Schulen

Wenn Geschwisterkinder aus Kitagruppen oder anderen – auch weiterführenden Schulen – in Quarantäne sind, müssen die Schüler und Schülerinnen  vorsichtshalber zu Hause bleiben. Bitte informieren Sie dann die Klassenlehrer/innen über diese Vorsichtsmaßnahme. Ihre Kinder sind dann entschuldigt und  erhalten  über Iserv  ihre Aufgaben für zu Hause. 

 

Schulbrief Nr.49

 

Informationen des Testlabors (Lollitests) zum Verfahren bei postitiven Coronatests

Testlabor Bad Oeynhausen

Wichtige Infos zu den Corona-Testungen in der Schule

Die Lollitests  (PCR-Tests) werden im 1. und 3. Jahrgang am Montag und Mittwoch,

im 2. und 4. Jahrgang am Dienstag und Donnerstag  jeweils vor Beginn des Unterrichtes durchgeführt.

Ab Montag wechseln wir das Labor. Jedes Kind bekommt in der ersten Schulwoche einen Umschlag für eine Einzelnachtestung mit, falls ein Klassenpool  positiv ist. Nur dann müssen Sie zu Hause den Einzeltest durchführen. 

Diesen Umschlag heben Sie bitte gut auf für den Fall, dass Ihr Kind nachgetestet werden muss. Dann brauchen wir bis zum Folgetag um 8.15 Uhr das Einzelröhrchen in der Schule. Dafür stellen wir einen Karton am Seiteneingang “Tampenschaukel” auf. Ist Ihr Kind im Einzeltest negativ, darf es am nächsten Tag wieder am Unterricht in der Schule teilnehmen

Bitte denken Sie daran, dass Erwachsene das Schulgelände nur mit Terminvereinbarung und den 3 G´s betreten dürfen.

Dieser Aufwand aller wird hoffentlich dazu beitragen, dass solange wie möglich Präsenzunterricht stattfindet.

 

Schulleitungsbrief zum Beginn des Schuljahres
Einladung Schulcamp August 21